Über uns

Im Jahr 1871 wurde in Aarwangen die erste Käserei gebaut. Ab dem Jahr 1927 wurde die Käserei von der Käsereigenossenschaft an einen Milchkäufer verpachtet. 1961 wurde die Käserei inkl. Verkaufsladen am jetzigen Standort gebaut. 1989 ist die Käserei umgebaut und ein Käsefertiger für die Herstellung von drei Emmentalern eingebaut worden. 
1997 übernahmen Thomas und Ursula Hofer den Betrieb. Im Jahr 2004 konnten sie die Käsereiliegenschaft kaufen. 2006 wurde die silofreie Milch der Käsereigenossenschaft Rütschelen dazugekauft.
Im Jahr 2007 und 2008 wurden die Produktionsanlagen sowie der Verkafufsladen aus- und umgebaut.
2011 wurde zusammen mit der Käserei Koppigen das Käsereifungslager in Koppigen gebaut.

Unser Team

Gerne stellen wir Ihnen unser Team vor...